Macht mit bei TRIXILAND – Das Trickfilm-Magazin

Das Trickfilm-Magazin TRIXILAND schafft ein Forum für den ambitionierten Animationsfilm in seiner ganzen Spannbreite. Junge Erwachsene, Jugendliche und Kinder bedienen sich unterschiedlicher künstlerischer Techniken, um ihre phantasievollen Kurzfilme zu produzieren.

Das Institut für neue Medien möchte mit TRIXILAND eine Plattform bieten , auf welcher zum einen diesen Filmen eine Öffentlichkeit gegeben wird und andererseits der Zuschauer ermutigt wird, selbst einmal auf diesem Gebiet gestalterisch tätig zu werden. Dazu gibt es neben den Filmbeiträgen auch Tutorials, in denen Animationstechniken vorgestellt und erklärt werden.

Die gezeigten Filmproduktionen sind ausgewählte, preisgekrönte Wettbewerbsbeiträge aus dem Rostocker Filmfestival im StadtHafen (FiSH) sowie Arbeiten der Trickfilmwerkstatt am Institut für neue Medien und des dortigen Mediencollegs.

Das halbstündige Trickfilm-Magazin erscheint an jedem dritten Dienstag im Monat ab 10 Uhr. Auftakt ist der 19. Januar 2016.

Quelle: www.ifnm.de – Hier findet ihr weiterführende Informationen!